2009

Neuer Ortsvereinsvorstand gewählt


von links nach rechts, stehend: Norbert Diehl, Wolfgang Schwalb, Reinhard Wohnsiedler, Klaus Wohnsiedler, Manfred Rauschkolb, Ender Önder, sitzend: Markus Krauß, Sissi Lattauer, Annette Wahl

Vorsitzender: Reinhard Wohnsiedler
stellvertretende Vorsitzende:
Jaqueline Rauschkolb und Markus Krauß
Kassierer: Norbert Diehl
Schriftführerin: Annette Wahl
Beisitzer:
Hildegard Ehleiter, Hans-Jürgen Günther, Bernhard Heise, Sissi Lattauer, Ender Önder, Manfred Rauschkolb, Wolfgang Schwalb, Klaus Wohnsiedler
Revisoren: Bernd Frey und Otto Rommel

 

Bilder vom Autofreien Eistal am 3. Oktober 2009





 

SPD-Fraktion vor Ort: Bilder vom Grüngürtel in Steinborn

Zwei von vielen Trampelpfaden, die in den Grüngürtel führen. Wir schlagen vor, sie mit einer Schüttung von grobem Rindenmulch auch bei Regenwetter begehbar zu machen.

Die Steinborn-Quelle

Der freigelegte Bachlauf





Hier wurde sehr unsensibel und unkoordiniert vorgegangen ...

... ohne Gespür für die Belange des Landschaftsschutzes sowie die Interessen der Anlieger

Wenn sich nur jeder Hundebesitzer daran halten würde ...

Illegale Landnahme

Ein Beispiel für langfristige Verbuschung


Eventuell sollte man den Blick auf die markante Eiche durch einen Rückschnitt der sie umgebenden Büsche freilegen.

Hier stand einmal eine Bank!

Ein echter Abenteuerspielplatz

Einer der wenigen verbliebenen Tümpel

 

Info-Stand Eisenberg am 30. Mai 2009




 

Info-Stand Steinborn am 30. Mai 2009

 

Lust auf eine Runde Boule in Steinborn? Aber ja!

Zum Boule Spiel hatte die Steinborner SPD am 30. Mai auf den Boule-Platz im Zentrum eingeladen und immerhin rund 30 Personen waren der Einladung gefolgt, darunter – schließlich ist Wahlkampf – Landrat Winfried Werner, Verbandsbürgermeister Walter Brauer und unser Bürgermeisterkandidat Manfred Rauschkolb.

Trotzdem stand nicht die Kommunalpolitik im Vordergrund, sondern das gemütliche und entspannte Spiel, stilgerecht bei Baguette, Käse und Wein als Begleitern. Hans-Jürgen Furchtmann unterwies die Gäste in einer Kurzeinführung, und schon konnte das Spiel losgehen. Auch Anfänger kamen sofort zurecht.

Ortsvorsteherkandidat Wolfgang Schwalb begrüßte zwischendurch ganz kurz und kündigte an, man werde diese Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholen. "Wir müssen alles unternehmen, was unser Zentrum belebt und das Gemeinschaftsleben in Steinborn fördert!"

Immerhin waren auch einige politisch "Andersgläubige" erschienen und hatten sich ohne Berührungsängste unter die SPD-Sympathisanten gemischt, darunter ein leibhaftiges Ortsbeiratsmitglied der CDU. Dazu Wolfgang Schwalb:" Was in Hettenleidelheim ganz normal und üblich ist, sollte doch auch in Steinborn möglich sein."



















 

Musikalischer Frühschoppen in Stauf









 

Rote Ostereier von der Eisenberger SPD

Steinruck MdL, Kandidatin für die Europawahl, Landrat Winfried Werner, Stadtbürgermeisterkandidat Manfred Rauschkolb, Verbandsbürgermeister Walter Brauer verteilten zusammen mit Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat, Verbandsgemeinderat und Kreistag aus Eisenberg rote Ostereier.





 

Politischer Aschermittwoch 2009

Landrat Winfried Werner bei der Aschermittwochsrede


Die Fahne hängt



Der Kaffee wird getestet



Pause vor dem großen Ansturm




Ortsvereinsversammlung und Klausurtagung

Auf der Ortsvereinsversammlung wählten die Eisenberger SPD-Mitglieder ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Kreistages. Max Allmang konnte für 45 Jahre und Jürgen Stutzenberger für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. In der Klausurtagung wurden in vier Arbeitskreisen und anschließender Plenumsdiskussion die Grundlagen für das Kommunalwahlprogramm erarbeitet.

Dank an Max Allmang 45 Jahre Treue zur SPD
Dank an Jürgen Stutzenberger für 40 Jahre Treue zur SPD

Walter Brauer über kommunalpolitische Perspektiven
Schwerpunkte für die Verbandsgemeinde
Was wollen wir für Steinborn erreichen?
Für unsere Stadt nehmen wir uns vor ...
Wir setzen uns ein für Stauf
In Eisenberg fehlt noch ...
Für den Arbeitskreis Verbandsgemeinde berichtet Oliver Schuff
Manfred Rauschkolb für den Arbeitskreis Stadt Eisenberg
Jörn Vahlenbreder: Ergebnisse des Arbeitskreises Steinborn
Aufmerksame Zuhörer

Winterliche Fackelwanderung in die Erdekaut











Neujahrsempfang 2009

Diana Piégsa-Siefert, Reinhard Wohnsiedler, Michelle Rauschkolb

Herzlich willkommen die Neumitglieder
Diana Piégsa-Siefert und Michelle Rauschkolb


Günther Ramsauer MdL

Günther Ramsauer bei der Neujahrsansprache



Karl-Ludwig Asel - 45 Jahre Mitglied



Werner Vogel - 45 Jahre Mitglied



Edgar Diehl - 40 Jahre Mitglied



Gerd Noby - 40 Jahre Mitglied



Otto Rommel - 40 Jahre Mitglied



Karl-Heinz Schreiner - 40 Jahre Mitglied



Norbert Diehl - 35 Jahre Mitglied



Ulrike Haas-Wohnsiedler - 30 Jahre Mitglied



Wolfgang Schwalb - 25 Jahre Mitglied



Gustav Herzog, Werner Vogel, Wolfgang Schwalb, Norbert Diehl, Ulrike Haas-Wohnsiedler, Karl-Heinz Schreiner, Otto Rommel, Günther Ramsauer, Reinhard Wohnsiedler, Franz Gerber, Gerd Noby, Karl-Ludwig Asel, Edgar Diehl, Walter Brauer



Musikalische Umrahmung durch Ute Rauschkolb und Hans Zimmermann




Dank an Günther Ramsauer



Brüder zur Sonne, zur Freiheit ...



Musikalische Verstärkung durch Walter Brauer

Kontonummer

IBAN:DE

BIC: MALADE51ROK

Gustav Herzog - unser Bundestagsabgeordneter

Im Internet http://www.gustav-herzog.de/

und auf Facebook https://www.facebook.com/GustavHerzogMdB/

Wetter-Online

Counter

Besucher:1238788
Heute:1
Online:1