Rücktritt von Michael Ruther und Nominierung von Michael Cullmann als SPD-Landratskandidat

Veröffentlicht am 21.01.2017 in Aktuell

Zum Rücktritt von Michael Ruther als Kandidat für die Landratswahl und Nominierung von Michael Cullmann, Verbandsbürgermeister von Rockenhausen, als Kandidat der SPD bei der Landratswahl des Donnersbergkreises:

Der Rücktritt von Michael Ruther aus gesundheitlichen Gründen verdient unseren Respekt. Wir sind Michael dankbar, dass er im Interesse der Bürger und auch der SPD, diese für ihn nicht leichte Entscheidung getroffen hat. Wir wünschen ihm Kraft für den Kampf gegen die Krankheit und baldige Genesung.

Mit der einstimmigen Entscheidung des Vorstandes der Donnersberger SPD Michael Cullmann als Landratskandidat zu nominieren wurde eine gute Entscheidung getroffen. Wir werden dazu beitragen, dass Michael Cullmann am 3. März mit einem guten Ergebnis zu unserem Kandidaten für die Landratswahl am 7. Mai gewählt wird. In der Verbandsgemeinde Eisenberg werden wir einen engagierten Wahlkampf für Michael Cullmann und die SPD machen. Zuversichtlich gehen wir in den Wahlkampf. Michael Cullmann wird die erfolgreiche Arbeit der SPD-Landräte im Donnersbergkreis als neuer Landrat fortsetzen!

Reinhard Wohnsiedler 
Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes und Ortsvereines Eisenberg (Pfalz)

Zur Information das Rücktrittschreiben von Michael Ruther und das Schreiben von Tristan Werner, dem Vorsitzenden der Donnersberger SPD, zum Rücktritt und der Nominierung von Michael Cullmann.

 

Kontonummer

IBAN:DE

BIC: MALADE51ROK

Gustav Herzog - unser Bundestagsabgeordneter

Im Internet http://www.gustav-herzog.de/

und auf Facebook https://www.facebook.com/GustavHerzogMdB/

Wetter-Online

Counter

Besucher:1238788
Heute:22
Online:1